Kauffrau für Büromanagement

Verena (19)


Aus welchen Gründen hast du dich für die Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement entschieden?
Mir war von Anfang an klar, dass ich eine Arbeit im Büro machen möchte, da mir Verwaltung, Struktur und Organisation gut liegt. Durch meine Offenheit habe ich auch kein Problem damit, am Telefon Auskünfte zu geben.

Wie bist du zur Ingram Micro gekommen?
Ich habe ein einwöchiges Praktikum bei IM gemacht und war sofort positiv angetan.

Beschreibe uns deinen Ausbildungsalltag.
Derzeit erstelle ich Reports zur Überprüfung und Bewertung der Dienstleister von IM. Außerdem beantworte ich Fragen von potenziellen Bewerbern und lade sie auf Wunsch der Ausbildungsleitung zu Vorstellungsgesprächen ein.



Was war das Highlight in deiner Ausbildung, auf das du besonders stolz bist?
Das war auf jeden Fall mein dreiwöchiges Auslandspraktikum in London, England. Dort habe ich zwei Wochen betriebswirtschaftliche Vorlesungen an einem College besucht und eine Woche in einem Betrieb gearbeitet. Während dieser Zeit habe ich bei einer Gastfamilie gewohnt.

Was planst du nach deiner Ausbildung?
Ich würde gerne bei IM bleiben und mich währenddessen in meiner Fachrichtung weiterbilden.

An was erinnerst du dich, wenn du in 10 Jahren auf deine Ausbildungszeit zurückblickst?
Ich erinnere mich gerne an die Einführungstage, da ich hier gleich zu Beginn die Chance hatte, viele von den Auszubildenden näher kennenzulernen und dadurch einen sehr angenehmen Ausbildungsstart hatte.

Mein persönlicher Tipp für Interessenten.
Man sollte einen Sinn für Ordnung und Struktur mitbringen und den Aufenthalt im Büro mögen. Zudem sollte man keine Angst vorm Telefonieren haben.

Wie werden die Ausbildungs-Werte bei uns gelebt?
Durch die vielen Möglichkeiten, die einem hier geboten werden, wie z.B.: Austausch mit London, Messebesuch (IM TOP), etc., wird eine sehr lebendige, abwechslungsreiche Ausbildung vom Unternehmen geschaffen.

Wie ist die Teamarbeit bei euch?
Sie ist vorbildlich. Man wird sofort ins Team integriert und bekommt verantwortungsvolle Aufgaben.

Stimmt das Klischee vom ständigen „Papierkrieg“ im Büromanagement?
Nein, das stimmt nicht mehr, da heute das meiste an Daten auf dem PC abgelegt wird.

Viele sagen, reine Büroarbeit wäre langweilig. Wie stehst du dazu?
Ich finde, man macht hier nie dasselbe und durch die Arbeit/Kommunikation im Team wird es bestimmt nicht langweilig.

Du findest dich in unserer Beschreibung wieder? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung


Jetzt bewerben
Ingram Micro bietet dir…
… eine Vielfalt an Aufgabenbereichen
… die Chance dein Können in eigenen Projekten zu beweisen
… deinen Ausbildungsweg selbst zu gestalten